Zirkulare Lieferantenbeziehungen - Wenn Kunden zu Lieferanten werden

Es gibt Situationen bei der Beschaffung von Zukaufteilen oder Dienstleistungen, wo die Hilfe des Kunden auf den ersten Blick sehr verlockend ist. Zum Beispiel wenn terminkritische Bauteile nur schwer oder gar nicht auf anderen Wegen beschafft werden können. Genau dann entsteht eine zirkulare Lieferantenbeziehungen zwischen Ihnen und dem Kunden. Was damit genau gemeint ist, welche Vorteile aber auch Nachteile dies mit sich bringt, wann so eine Verbindung sinnvoll sein kann und welche Rolle das Lieferantenmanagement dabei spielt, möchte ich im heutigen Artikel hier auch dem Lieferantenmanagement- Blog erläutern.

Den ganzen Artikel lesen...

Kleine Helfer auf dem Smartphone - Blogparade

Im heutigen Artikel hier im Lieferantenmanagement- Blog möchte ich Ihnen zwei kostenlose Android- Apps vorstellen, welche die Arbeit im Lieferantenmanagement und natürlich auch in allen anderen Bereichen des Geschäftslebens etwas einfacher gestalten.

Ich werde hier die beiden Apps "Zeiterfassung" und "GTasks" vorstellen.

Mit diesem Artikel nehme ich an der Blogparade zum Thema Smartphone Apps teil.

Den ganzen Artikel lesen...

Soziale Netzwerke im Geschäftsleben nutzen

Im heutigen Artikel hier auf dem Lieferantenmanagement-Blog werde ich, passend zur Blogparade von Peer Wandiger Social Networks im Business nutzen, ein paar Gedanken zu Facebook, Twitter und Co. schreiben.

Den ganzen Artikel lesen...

Richtige Darstellung von Prozessen

In heutigen Unternehmen wird oft von Prozessorientierung, Ablauforganisation, Prozessbeschreibungen oder Arbeitsanweisungen gesprochen. Zertifizierungsnormen wie die DIN EN ISO 9001:2008 fordern Prozesslandschaften als Basis für das unternehmerische Handeln.

Doch was genau sind Prozesse?

Prinzipiell sind Prozesse Vorgänge, bei denen Eingangsgrößen in Ausgangsgrößen umgewandelt werden. Zum Beispiel wandelt der Prozess "Mechanische Bearbeitung" die Eingangsgröße Rohmaterial unter Berücksichtigung von Spezifikationen wie zum Beispiel einem Arbeitsplan in die Ausgangsgröße "bearbeitetes Teil" um. Innerhalb von Prozessen können dabei Materialien, Energie oder Informationen umgewandelt werden.

Da ich hier im Lieferantenmanagement- Blog noch oft über Prozesse schreiben werde, möchte ich im heutigen Artikel erklären, welche Darstellungsformen ich dafür am geeignetsten halte.

Den ganzen Artikel lesen...

Welchem Bereich des Unternehmens wird das Lieferantenmanagement zugeordnet?

Bei der Einführung des Lieferantenmanagements stellt sich oftmals die Frage, in welchem Bereich des Unternehmens das Lieferantenmanagement angesiedelt werden soll.
Prinzipiell gibt es dafür mehrere Möglichkeiten, die je nach Zielsetzung ihre Vor- und Nachteile haben.

Abhängig vom Reifegrad des eigenen Unternehmens kann der Erfolg des Lieferantenmanagements maßgeblich vom Bereich abhängen, dem es zugeordnet ist.
Da jeder Bereich beziehungsweise jede Abteilung eines Unternehmens spezielle Vorgaben und Zielsetzungen hat, könnten Einflussfaktoren, die das Abteilungsziel direkt unterstützen stärker fokussiert werden, als gegenläufige Einflussfaktoren.

Welche Faktoren deshalb bei der Zuordnung des Lieferantenmanagements bedacht werden sollten möchte ich im folgenden Artikel erläutern.

Den ganzen Artikel lesen...

Seiten

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis

blogoscoop